Seit 42-Jahren das Nordic und Bike Fachgeschäft
              Seit 42-Jahren das Nordic und Bike Fachgeschäft

Die wichtigsten Neuerungen bei den E-Bikes 2020

Bei den Motoren zieht Bosch nach und der 2020er ist kleiner (2,9kg) schmäler und kürzer , aber mit gleicher Leistung (75Nm) und einer überragenden Motorsteuerung. Außerdem entkoppelt der neue Bosch jetzt das Getriebe. Testbikes stehen zur Verfügung.

Bosch erhöht auch bei den Intube Akkus die Leistung auf 625Wh und es gibt die Möglichkeit den bisherigen 500Wh Akku am Rahmen mitzunehmen und somit die Gesamtleistung auf 1125Wh zu steigern.

Das neue Centurion NoPogo-siehe Video- ein Hammer Bike. Wir haben es bereits seit November im Dauertest und es ist MEGA. Genau Info zum Test wie immer bei uns im Geschäft. Die NoPogo Serie gibt es ab 4199,00 EUR. Ausgestattet mit dem neuen Bosch Gen4 Motor und Akkus wahlweise von 500-625Wh. Zu Recht ist dieses Ebike in den verschiedenen Magazinen zum Testsieger erklärt worden.

TQ Motor- im Flyon von Haibike verbaut-Info siehe E-Bike 2019. Testbike vorhanden

 

FAZUA Motor, jetz bei uns im neuen Centurion Rennrad und Gravelbike. Testbike vorhanden

Die neuen E-Bikes von Haibike und Centurion mit Bosch Systemen

Das neue Merida Spitzen E-Bike onesixty 10K mit Shimano Steps 8000 Antriebssystem und 22,18kg

Rahmen Carbon und zweitem Akku sowie zum Akkutransport einen Rucksack von EVOC mit Akkuhalterung und natürlich einem Rückenprotektor.

 

Centurion bringt das Rennrad auch elektrisch. Mit dem Fazua Antrieb und 60Nm Drehmoment. Beim Gewicht liegt Centurion mit 13kg im unteren Bereich der elektrischen Rennräder. Zum Pässefahren ideal und kraftvoll. In der Ebene kann der Motor abgeschalten werden und das Getriebe entkoppelt. Testbikes hierzu gibt es ab dem Frühjahr 2020.

 

Übrigens: alle Ebikes die wir im Programm haben, werden von uns in den heimischen Bergen und Bikeparks einem Dauertest unterzogen. Somit haben wir genaue Info über die Eignung sowie die Haltbarkeit der Bikes und vor allem die Reichweite der Akkus.

News

 

  • Jetzt bereits Ihr Ebike zur Lieferung 2022 vorbestellen und 2022 bezahlen. Info Seite "Elektrobike"
  • bitte beachten Sie dass es bei den Bikekomponenten die wir für den Service benötigen zu langen Lieferzeiten kommen kann. Wir sind bestrebt, laufend die wichtigsten Teile für unsere Stammkundschaft zu bevorraten.
  • beachten Sie bitte die Einkaufsregelung der Bundesregierung 
  • Es ist so weit! Unsere neue Reichmann Profi S200 Langlaufschleifmaschine geht am 17.12.20 in Betrieb. Mehr unter: Service Bike+Ski
  • wir können Ihren Bosch Akku mit dem Capacity Tester auf die 60% Lagerkapazität entladen. Der Akku darf über den Winter nicht vollgeladen oder ganz leer sein. Bosch empfiehlt 60% Ladung. Termin vereinbaren.
  • Ladestation auf der Feichteckalm. Wir haben dort Ladegeräte von Shimano, BOSCH und YAMAHA deponiert. Ab Ende Mai bis 3.Oktober geöffnet.

Öffnungszeiten ab 20.09.21

Montag+Dienstag+Freitag

9.00-12.00 und 14.00 -18.00 Uhr

Mittwoch + Donnerstag geschlossen

Samstag 9.00-12.00 Uhr